Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

wir hoffen, Sie haben erholsame Sommerferien verbracht.

Das Herbstprogramm ist seit einigen Wochen auf unserer Homepage zu sehen und im Programmheft abgedruckt (siehe Anhang). Dank Ihrer engagierten DozentInnen ist es uns wieder gelungen ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Kursprogramm zu erarbeiten.

Wie Sie vielleicht schon gehört haben, können alle Kurse in der vhs vor Ort stattfinden, allerdings mit einer neuen Verordnung (14. BayIfSMV) und damit verbundenen Regelungen und Einschränkungen.

Positiv zu beurteilen ist die Regelung, dass Ihre Kurse auch dann stattfinden können, wenn die Inzidenz über 100 liegt. Bei einer Inzidenz über 35 im Landkreis unterliegen alle Veranstaltungen in geschlossenen Räumen der 3-G-Regelung. Das heißt: nur Geimpfte, Genesene oder Getestete dürfen mit den entsprechenden Nachweisen an Kursen und Veranstaltungen teilnehmen (Outdoor-Kurse fallen nicht unter diese Regelung).

In geschlossenen Räumen gilt weiterhin eine generelle Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2-Maske) auf den Verkehrsflächen (Gängen, Foyer, WC etc.). Sobald Sie Ihre Plätze eingenommen haben, dürfen sie die Maske abnehmen. Ebenso bleiben die Abstandsregeln (mind. 1,5m) und Lüftungsvorschriften bestehen.

Folgende Nachweise sind möglich:

  1. Geimpft (einmalige Vorlage des Nachweises)
    1. Nachweis in Papierform oder digital (vollständiger Impfschutz gilt ab Tag 15 nach der Zweitimpfung)
  2. Genesen
    1. Genesenenzertifikat ist 180 Tage / 6 Monate nach der Genesung lang gültig. Nachweis entweder digital (Corona Warn-App oder CovPass-App) oder durch ärztliches Attest oder PCR-Laborbefund
  3. Getestet
    1. Der Testnachweis muss diese Informationen beinhalten:
    2. Name und Anschrift der Teststelle
    3. Name, Anschrift und Geburtsdatum der getesteten Person
    4. Art des Tests
    5. Testergebnis
    6. Datum, Stempel und Unterschrift der Teststelle
    7. Gültigkeit PCR-Test - 48 Stunden; Antigen-Schnelltest - 24 Stunden

Bitte beachten: Kinder bis zum 6. Geburtstag und noch nicht eingeschulte Kinder sind von der 3G-Regel ausgenommen. SchülerInnen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen ihres Schulbesuchs unterliegen, können den Nachweis entweder über ein Testheft oder über die Vorlage eines aktuellen Schülerausweises erbringen.

Ihre DozentInnen unterliegen ebenfalls der 3-G-Regel, wurden bereits von uns informiert und werden Ihre Nachweise prüfen. Bitte legen Sie die Nachweise (schriftlich oder digital) vor Kursbeginn unaufgefordert vor. Die Nachweise werden nicht aufbewahrt oder gespeichert. Ihre DozentInnen machen sich nur eine Notiz auf der Teilnehmerliste, dass alle Nachweise im Kurs erbracht wurden. Diese Teilnehmerlisten werden höchstens 2 Wochen aufbewahrt und dann vernichtet.

Falls Sie der 3-G-Regelung nicht nachkommen können, haben Sie die Möglichkeit, sich vom Kurs abzumelden. Bitte melden Sie sich hierzu baldmöglichst bei uns in der Geschäftsstelle.

Am kommenden Sonntag findet unser Tag der offenen Tür statt (Programm siehe Anhang). Dazu möchten wir Sie recht herzlich einladen. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich (bitte an den 3-G-Nachweis denken).

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Semesterstart und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Herzliche Grüße

Ihr Team der vhs Gilching