Hier finden Sie immer ganz aktuell unsere Online Kurse. Es lohnt sich immer wieder reinzuschauen, da wir das Angebot ständig erweitern und erneuern, bis wir Sie wieder "live" in unserer vhs begrüßen dürfen!

20-2-E 003 Studium Generale: "Rätsel Leben - Ursprung, Entwicklung und Zukunft des Lebens auf der Erde und andernorts im Kosmos" - Modul 3 (Online), Modul 3: Das mysteriöse Tier - Auf den rätselhaften Spuren unserer Ururur-Ahnen und den Rätseln der menschlichen Evolution. Auch für Neueinsteiger geeignet.

Beginn Mo., 12.10.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 64,00 €
Dauer 6 x
Kursleitung Dr. Michael A. Rappenglück M.A.

Wir setzen das Studium Generale „Rätsel Leben - Ursprung, Entwicklung und Zukunft des Lebens auf der Erde und andernorts im Kosmos“ fort. Es geht um Fragen des Menschen. Was ist Leben? Warum gibt es Lebendiges? Wie hat es sich entfaltet? Was sind die Rahmenbedingungen für Leben (Raum, Zeit, Energie, Materie, Information und andere Parameter)? Gibt es Leben auch andernorts im Kosmos? Wie könnten außerirdische Lebensformen aussehen? Welche Bedeutung hat die Endlichkeit für Lebendiges? In welchen Gesetzmäßigkeiten entfaltet sich Leben? Was ist Wahrnehmung und Bewusstsein? Wird einmal eine hochkomplexe „Maschine“ mit Selbstwahrnehmung ausgestattet „lebendig“ sein (wie Data in Startrack)? Was bedeutet die Rede von Subjekten und Objekten im Zusammenhang mit Leben? Wie gehen wir mit Lebendigem um? In diesem Studium Generale erfahren Sie, welche sicheren und manchmal nur wahrscheinlichen Antworten auf diese und andere Fragen heute in Natur- und Geisteswissenschaften, Technik, Philosophie, Künsten, Religionen, aber auch Wirtschaft und Politik gegeben werden. Es soll zudem auf alternative Modelle eingegangen werden, die im Laufe der Zeit in verschiedenen Kulturen entwickelt wurden. Es sind keine naturwissenschaftlichen oder mathematischen Kenntnisse nötig. Zum besseren Verständnis der Themen werden verschiedene Medien eingesetzt.

Modul 3: Das mysteriöse Tier - Auf den rätselhaften Spuren unserer Ururur-Ahnen und den Rätseln der menschlichen Evolution
Vor mindestens 4-8 Millionen Jahren, vielleicht auch früher, trat in der Entwicklung des Lebens auf der Erde der Mensch auf. Mit diesem Lebewesen begann einen neue, nachhaltige und sich bis heute beschleunigende Veränderung der irdischen, ja teilweise schon extraterrestrischen Lebensräume. Schon vor Jahrtausenden dachten die alten Kulturen darüber nach, wie der Mensch entstand, welche Merkmale seine äußere Gestalt und sein inneres Wesen kennzeichnen, was ihn von anderen Lebewesen unterscheidet. Religionen, später Philosophie und Wissenschaften suchten Antworten auf die Fragen nach Herkunft, Eigenheiten und Bestimmung des Menschen zu finden. Seit etwa 1830 untersucht die Wissenschaft der Paläoanthropologie im Verbund mit andere Fächern diese Fragen und findet erstaunliche Antworten, aber auch hartnäckig ungelöste Rätsel. Der "Stammbaum" des Menschen, der noch vor einigen Jahrzehnten recht übersichtlich gebildet erschien, erhält seit einigen Jahren zunehmend mehr Verästlungen und verwirrende Figuren (z.B. die "Hobbits"). Zwar glaubt die Molekulargenetik etwas klarere Entwicklungslinien (z.B. die Out-of-Africa-Hypothese) herausarbeiten zu können, aber der Befund an Fossilien ist immer wieder für Überraschungen gut. Wie und wo hat sich das menschliche Wesen herausgebildet? Was sind die wichtigsten Etappen auf dem Weg zu uns? Was macht den Menschen aus? Wie entstand das menschliche Bewusstsein? Gibt es Hinweise darauf, warum der Weg der Evolution zum Menschen führte? Wie breiteten sich die Menschen über die Erde aus? Welchen Einfluss hatten Klimaänderungen, Krankheiten, geographische Besonderheiten o.ä. auf die menschliche Entwicklung? Wie lernte der Mensch sprechen (und schreiben)? Welche wichtigen Etappen in den Anfängen von Wissenschaft und Technik finden sich bei unseren urgeschichtlichen Ahnen? Wie formte sich Kunst? Welche religiösen Vorstellungen besaßen die Ur-Menschen und wann entstanden sie? Und nicht zuletzt: Gibt es eine Weiterentwicklung des Menschen in der ferneren Zukunft oder wird er anderen Lebensformen weichen müssen? Kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Lebensgeschichte unserer Erde, erzählt und vorgeführt mit teilweise animierten Video-Projektionen.

Dieser Kurs wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt. Dafür müssen Sie das Programm bzw. die App auf Ihr Gerät installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Eine funktionierende Kamera wäre wünschenswert. Wir melden uns bei Ihnen, sollte der Kurs zustande kommen und versorgen Sie mit Zugangsdaten und einer Anleitung. Sie müssen vorher nichts unternehmen.




Kursort

Online-Kurs




Termine

Datum
12.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs
Datum
19.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs
Datum
26.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs
Datum
23.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs
Datum
30.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs
Datum
14.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online-Kurs