/ Kursdetails

19-1-0 179 Salvador da Bahia - eine musikalische Lesung

Beginn Di., 07.05.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Ruprecht Guenther

Der Münchner Ruprecht Günther lebt seit vielen Jahren in seiner brasilianischen Wahlheimat in Salvador, der Hauptstadt des Bundesstaates Bahia. Im Kriminalroman „Im Zeichen der Götter“ taucht der heruntergekommene Privatdetektiv Joáo Almeida tief ein in die Geheimnisse der verwirrenden Naturreligion Candomblé und gerät in die Machenschaften einer alteingesessenen Verbrecherbande. Im Bildband „Zwischen Sternen und Schutt. Streifzug durch ein unbekanntes Bahia“ zeigt der Fotograf Günther ein Land aus dem Schmelztiegel afrikanischer, europäischer und indigener Einflüsse. Ist das noch das Brasilien, das man landläufig kennt? Oder vielleicht ein ganz eigenes Land mit eigener Sprache, Kultur, Religion und Bräuchen? Ruprecht Günther begleitet seinen Vortrag mit brasilianischen Melodien. Er hat an diesem Abend nicht nur seine Gitarre im Gepäck, sondern schürt unser Fernweh auch mit einer Diashow.




Kursort

Gilching, vhs, Seminarraum 105

Landsberger Str. 17 a
82205 Gilching

Termine

Datum
07.05.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Seminarraum 105