/ Kursdetails

19-2-0 039 Stelldichein am Abendhimmel:Venus trifft Saturn am 11.12.2019 - ein ungleiches Pärchen

Beginn Mi., 11.12.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Michael A. Rappenglück M.A.

Am 11. Dezember gibt es ein schönes Ereignis am Sternenhimmel zu beobachten: der helle Planet Venus zieht nur 1° 49‘ (etwas mehr als drei Vollmonddurchmesser) südlich am lichtschwächeren Ringplaneten Saturn vorbei. Wir wollen das himmlische Schauspiel mit bloßem Auge und dem Feldstecher anschauen. Dann werfen wir auch einen Blick mit dem großen 0,5 m- Newton-Spiegelteleskop auf die Venus und den Saturn. Anschließend wird in einem kurzen Vortrag aufgezeigt, was wir heute über das ungleiche Pärchen Venus und Saturn wissen. Beide Planeten sind über viele Jahrzehnte hinweg nicht nur mit irdischen Teleskopen oder mit dem Hubble-Weltraumteleskop im Erdorbit, sondern auch mit Raumsonden erforscht worden. Sie haben faszinierende Bilder dieser fremden und sehr bizarren Nachbarwelten geliefert. Sollte das Wetter die Beobachtung nicht zulassen, werden wir die Konjunktion im Computerplanetarium nachstellen. Für den Besuch der Sternwarte bitte an warme Kleidung denken.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Gilching, vhs, Fachraum 106

Landsberger Str. 17 a
82205 Gilching

Termine

Datum
11.12.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 106