/ Kursdetails

20-2-0 722 Stillsein inmitten des Wirbelsturms - Meditation und Entspannung

Beginn Sa., 31.10.2020, 15:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Beatrice Lavarini

Wir gönnen uns einen ganzen Nachmittag Auszeit, um intensiv und wirkungsvoll zu uns selbst, in die Stille und zu einer Beruhigung des Geistes kommen zu können. Wir üben auf sanfte und langsame Weise das Einnehmen der richtigen Körperhaltung, damit die Meditation gut gelingen kann. Mit Übungen aus dem stillen Qi Gong können wir unseren Körper lockern, damit er geschmeidig und weich werden kann. Wir werden verschiedene Meditationsformen kennen lernen, damit jeder eine stimmige Form für sich finden kann. Wir üben unter anderem Atemmeditation, Meditation mit dem inneren Lächeln und Gehmeditation. Grundlage des Kurses ist die klassische Meditation des ruhigen Verweilens im Sanskrit Shamatha genannt. Shamatha ist der Zustand von wacher Stille auf der Grundlage eines eingerichteten Geistes. In den klassischen Texten wird die Frucht der Shamathameditation mit dem Stillsein inmitten eines Wirbelsturmes verglichen. Er gleicht einer vom Wind völlig unbewegten Butterlampe. Die Meditationseinheiten dauern ungefähr 15 Minuten. Es kann auf dem Sitzkissen, dem Stuhl oder Sitzbänkchen geübt werden, so dass Anfänger und Geübte gleichermaßen teilnehmen können. Mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, evtl. Sitzkissen.




Kursort

Gilching, vhs, Fachraum 008

Landsberger Str. 17 a
82205 Gilching

Termine

Datum
31.10.2020
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 008