/ Kursdetails

20-2-E 060 Metamorphosen: Die Symbolik von Wandlung und Übergang (Online)

Beginn Di., 22.12.2020, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Michael A. Rappenglück M.A.

Symbole, Mythen und Märchen wie auch Rituale thematisieren häufig Wandlungen und Übergänge in Raum, Zeit und den Gestaltwechsel (shapeshifting) von Wesen. In den Veränderungen in der Natur, z.B. im monatlichen Gestaltwechsel des Mondes, in der periodischen Häutung der Schlangen, in der Wandlung der Raupe zum Schmetterling, in der Entwicklung des Saatkeims zur Getreideähre, im Feuer etc. erkannte man, dass die Gebilde und Lebewesen der Welt ständig zyklischen oder linearen, stetigen oder sprunghaften Wandlungen unterworfen sind. Der faszinierende Prozess der Gestaltänderung oder des Wechsels zwischen Seinsebenen bot einerseits die Chance auf neue Entfaltung und die Erfahrung anderer Lebensformen und Weltbereiche, andererseits war er mit Gefahren des Wesensverlust oder gar der Vernichtung verbunden. Darum mussten Rituale den Weg der Transformation helfend und schützend begleiten. Besondere Figuren, z.B. Hüter der Schwelle, bewachen die Übergänge. Die Symbolik von Wandlung und Übergang ist außerordentlich reichhaltig: Öffnungen in natürlichen Formationen, z.B. Höhlen, Felsen, Quelltöpfe, Türen, Fenster, Rauchabzüge, Leitern und Treppen in profanen und sakralen Bauten, Weltenberge, -bäume, -säulen, Menhire, Brücken, Öfen, Retorten, Überzüge mit Tierhäuten (Werwölfe, Berserker etc.), die Verwandlung in Steine, Pflanzen, Tiere mit entsprechenden Attributen u.a.m. veranschaulichen den Transformationsprozess. Mythische Geografien beschreiben aufeinander folgende Übergänge zwischen Seinsbereichen. Was will diese Symbolik, was wollen Mythen, Märchen, Rituale über die Existenz des Menschen, das Leben und die Struktur des Weltgeschehens ausdrücken? Welche Elemente davon finden sich im Totemismus, im Schamanismus, in den Mysterien, in den Religionen, in der Alchemie oder in der Kunst? Was lässt sich aus wissenschaftlicher Sicht deuten? Wo spielen in der heutigen Kultur Symbole der Wandlung und des Übergangs eine Rolle?




Kursort

Online-Kurs




Termine

Datum
22.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs