/ Kursdetails

18-2-0 016 Leben, Liebe, Geist und Evolution: Pierre Teilhard de Chardin (1881-1955)

Beginn Do., 10.01.2019, 10:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 100,00 €
Dauer 6 x
Kursleitung Dr. Michael A. Rappenglück M.A.

Wir setzen den Kurs des Frühjahr-Sommer-Semesters 2018 fort. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Der französische Jesuit Teilhard de Chardin hat sich mit Fragen der Theologie, Philosophie, Anthropologie, Geologie und Paläontologie beschäftigt. Er versuchte den christlichen Glauben mit der Evolution des Lebens und des Kosmos zusammen zu denken. Teilhard ist "Kreationist", aber unter Einbezug der wissenschaftlichen Basis der ersten Hälfte des 20. Jh. Materie und Geist sind für ihn zwei Zustände einer einzigen kosmischen Energie. Es gibt neben der materiellen "Außenseite" der Dinge, der Lebewesen, des Kosmos auch eine spirituelle "Innenseite". Teilhard fragt nach dem Sinn von Leiden, der Stellung des Menschen im Kosmos, der menschlichen Freiheit, der Offenheit von Zukunft für neue Gestaltungen. Wir lesen und diskutieren die Schriften Teilhard de Chardins in Auszügen, mit Fokus auf die Wechselbeziehung von Geist und Materie. Die heutige Auseinandersetzung mit den Gedanken Teilhards und den durch ihn angesprochenen Fragen in Philosophie, Theologie, Naturwissenschaften ist ein weiteres Thema.




Kursort

Gilching, vhs, Fachraum 106

Landsberger Str. 17 a
82205 Gilching

Termine

Datum
10.01.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 106
Datum
17.01.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 106
Datum
24.01.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 106
Datum
31.01.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 106
Datum
07.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 106
Datum
14.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 106