/ Kursdetails

19-2-0 912 Griechische Tänze

Beginn Sa., 18.01.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Maria Fischer-Kouniadi

Die Griechischen Volkstänze haben eine besondere Bedeutung. Die Griechen wollen mit den Tänzen ihre Gefühle ausdrücken, wie Freude, Zufriedenheit, Begeisterung, aber auch Verbitterung, Verzweiflung und Schmerz. In Griechenland wird zu jeder Gelegenheit getanzt - bei Hochzeiten, Geburts- und Namenstagen sowie religiösen Festen, den sogenannten "Panygyria". Die Griechischen Tänze werden im Kreis, zu zweit oder allein getanzt. In diesem Kurs können Sie Tänze aus verschiedenen Regionen Griechenlands und Sirtaki kennenlernen. Ob zu fröhlicher oder leidenschaftlicher griechischer Musik - Tanz kann die beste Art sein, Emotionen auszudrücken. Es sind keine Vorkenntnisse und kein Tanzpartner erforderlich. Im Vordergrund steht die Freude an dem Tanz und der Bewegung. Mitbringen: bequeme Kleidung, leichte Sportschuhe, bzw. Jazztanzschuhe.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Gilching, vhs, Fachraum 008

Landsberger Str. 17 a
82205 Gilching

Termine

Datum
18.01.2020
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort
Landsberger Str. 17 a, Gilching, vhs, Fachraum 008